Zitronen zum Frühstück

Autorin:
Corinna Kohfink

Sprecherin:
Simone Schatz

Verlag:
Audio4You

Erhältlich in allen relevanten Hörbuch Online-Shops.

Zitronen zum Frühstück
von Corinna Kohfink

Zum Inhalt:

Kurz entschlossen kehrt Marita ihrem lieblosen Mann und der zwanzigjährigen Tochter den Rücken, setzt sich in ihr nostalgisches Cabrio und braust nach Italien. Im Gepäck trägt sie das Gefühl von Freiheit und die skurrilen Wünsche, die ihre geliebte Tante Lotta an sie gerichtet hat.

Auf dem ausgedehnten Roadtrip begegnet sie inspirierenden Menschen, einem nie zuvor erlebten Dolce Vita und einem berührenden Geheimnis aus der Vergangenheit. Sie findet zurück zu ihren Träumen und entdeckt, was sie vom Leben wirklich will.

Als sie sich in den charmanten Gino verliebt, wähnt sie sich im siebten Himmel. Auch der rege Kontakt mit ihrem langjährigen Freund Daniel, mit dem sie telefoniert und Briefe schreibt, wärmt ihr die Seele.

Schneller als ihr Herz den Ereignissen folgen kann, steht sie zwischen drei Männern. Sie weiß, dass sie eine Entscheidung fällen muss. Doch welche ist die richtige?

Details

5/5

5-Sterne Bewertungen bei Amazon:

Wieder ein sehr gelungenes Buch. Es hält, was es verspricht!
Read More
Dieses kleine Buch klärt auf über und macht neugierig auf Hypnose. Sicherlich nicht hoch- wissenschaftlich, eben kein Lehrbuch, doch sehr eingängig, verständlich und ohne "Fachchinesisch" geschrieben. Sanda schreibt in ihrer gewohnt ehrlichen, mutigen und pragmatischen Art und Weise über Ihre Erfahrungen als Hypnosetherapeutin, Ausbilderin aber auch als Hilfesuchende. Genau deshalb wirkt das Buch authentisch und überzeugend. Sanda schreibt in ihrer gewohnt ehrlichen, mutigen und pragmatischen Art und Weise über Ihre Erfahrungen als Hypnosetherapeutin, Ausbilderin aber auch als Hilfesuchende. Für mich, als Heilpraktikerin für Psychotherapie ist die Hypnosetherapie ein vertrautes Werkzeug. Für mich besonders interessant zu lesen waren die vielen anschaulichen Fallbeispiele. Herzlichen Dank Sandra für Dein Engagement.
Einfach wunderbar!
Read More
Sandra Blabl ist mit grosser Leidenschaft beim Thema Hypnose! Das spürt der interessierte Leser Ihres Buches auf jeder Seite! Wer jetzt annimmt dass die Autorin eine gute Geschichte-Erzählerin ist, hat weit gefehlt! Selten habe ich ein so themenbezogen explizit geschriebenes Buch gelesen das gleichzeitig so kurzweilig war. Die Autorin versteht es das Thema Hypnose in das richtige Licht zu setzen, und den Leser von etwaigen Vorurteilen zu lösen. Ich habe die Lektüre echt genossen!
Empfehlenswert
Read More
Ich habe selbst die OMNI Ausbildung - Spezialisierung Kids & Teens absolviert,- und muss sagen - dass die Autorin wirklich sehr gut ist! Das Buch gibt für den Anfang wirklich gute Tipps wie man sich positionieren sollte, und auf was man alles zu achten hat. Genauso sollte einem - spätestens! hier klar werden,-dass man nicht unbedingt von jetzt auf gleich eine volle Praxis hat. Gut Ding braucht eben auch Geduld & AUSDAUER! ohne Fleiß kein Preis. Es ist alles in allem ein lesenswertes Buch und die Autorin selbst ist eine tolle und bemerkenswerte Persönlichkeit.
Tiefe Einblicke in eine wunderbare Methode.
Read More
Fängt man an zu lesen, mag man gar nicht mehr aufhören. Die Schreiberin erzählt ihre Geschichte und lässt den Leser an den sehr interessanten Erfahrungen aus der Sicht einer Hypnosetherapeutin teilhaben. Menschen ohne Vorkenntnisse von Hypnose werden genauso gut unterhalten und informiert, wie Hypnotiseure oder Hypnosetherapeuten, die sich in den Berichten evtl mit gleichen Erfahrungen wiederfinden oder immer noch dazulernen. Sehr zu empfehlen.
Previous
Next

Über die Autorin

Corinna Kohfink, ein Sommerkind aus dem Jahr 1966, ist bekennende Lese- und Schreibratte. Ihre Grundschullehrerin bescheinigte ihr bereits eine überbordende Fantasie, was sich bedauerlicherweise eher negativ auf die Aufsatz-Noten auswirkte. Doch in den darauffolgenden Jahrzehnten haben sich in ihrem Leben ausreichend Lernräume aufgetan, um die kreativen Schöpfungen auf einem realistischen Boden zu erden.

Corinna Kohfink liebt es, mit der deutschen Sprache zu spielen, mit deren Hilfe fiktiven Figuren Leben einzuhauchen und dadurch Menschen zu berühren oder zum Nachdenken zu bringen. Für sie sind es nicht die großen Dramen mit unzähligen verblüffenden oder gar verwirrenden Wendungen, die ein gutes Buch braucht, sondern eher das vielschichtige Teilhaben am Alltag der Protagonist*innen, das Dabei-Sein bei Lebensveränderungen und das Beobachten von persönlicher Entwicklung der Charaktere. Die Liebe zu den Menschen, zu ihren Emotionen und Reifungsprozessen ergibt sich allein schon aus Corinna Kohfinks zweiter Profession. Als Coach, Trainerin und Unternehmensberaterin liegt ihr Haupt-Augenmerk auch sonst auf den Bedürfnissen und dem Wohlergehen von Menschen.

Privat ist sie verwurzelt in der wunderschönen Neckar-Alb-Region im Landkreis Reutlingen. Wenn sie nicht gerade mit ihrem Mann Heiko über ihre oder seine neuesten Buchprojekte diskutiert, streunert sie gern durch die Natur, gärtnert, liest Liebesromane, Krimis, Thriller und andere tolle Bücher oder sie lässt sich beim Musik-Hören mit Emotionen überschütten. Deutsche Singer-Songwriter*innen lassen ihr Herz besonders hoch schlagen. Und wenn dann noch ab und zu einer ihrer beiden erwachsenen Söhne zu Besuch kommt, ist ihr Glück perfekt.