Jeder deiner Atemzüge

Autorin:
Alexandra Fischer

Sprecherin:
Constanze Weltmann

Verlag:
Audio4You

Erhältlich in allen relevanten Hörbuch Online-Shops.

Jeder deiner Atemzüge
von Alexandra Fischer

Zum Inhalt:

Eine große Liebe auf Hawaii!

Sommer 2004: Nachdem ihre ältere Schwester Tara spurlos verschwunden ist, verbringt Allie den Sommer bei ihren Großeltern auf Kauai. Dort trifft sie Kale, einen merkwürdigen Jungen, dem das Meer wichtiger ist als alles andere. Allie, die Wasser nicht besonders mag, kann zunächst nicht viel mit Kale anfangen, doch sie spürt eine Verbindung zu ihm, die sie nicht mehr loslässt und die sie von den Problemen in ihrer Familie ablenkt. In den darauffolgenden Sommern kehrt Allie immer wieder nach Kauai zurück und die zarten Gefühle der beiden entwickeln sich zu etwas Großem. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht das Meer, das Kale als Apnoetaucher zu bezwingen versucht. Schon bald muss Allie erkennen, dass das Leben an Kales Seite ein ständiger Kampf gegen die unendliche Tiefe ist, die ihn immer mehr herausfordert, und gegen die sie zu verlieren scheint. Wird sie Kale am Ende aufgeben oder wird es ihr gelingen, ihn zu halten?

Details

5/5

5-Sterne Bewertungen bei Amazon:

Zarte, starke Liebesgeschichte 😍
Read More
Diese zarte Liebesgeschichte hat mein Herz erobert. Die erste große Liebe vergisst man nicht. Wie wahr. ☺😍 Es war so schön zu sehen, wie Allie und Kale gewachsen sind, wie sie mit ihren "Prüfungen" im Leben umgegangen sind und sich dabei nicht aus den Augen verloren haben. Die Geschichte startet mit der 12jährigen Allie und ich habe absolut mitgefiebert und mitgefühlt, wie sie sich in einigen Situationen verhalten hat. Ich musste schon einige Male schmunzeln, da es mir doch teilweise schon bekannt vor kam. 😉 Hier geht es nicht nur um die große Liebe, nein, die beiden werden auch vor schwierigen familiären Situationen gestellt. Es werden die jeweiligen Familienverhältnisse beleuchtet, die es in sich haben.
Der Schreibstil der Autorin war sehr angenehm. Die Charaktere sind gut und sehr detailreich beschrieben. Der langsame Spannungsbogen war nicht langweilig, im Gegenteil. Es hat mich das Buch nicht aus der Hand legen lassen. Die Entwicklungen der Hauptprotagonisten im Laufe der Geschichte ist sehr gut gelungen. An manchen Stellen hätte ich mir gerne auch die Sicht von Kale gewünscht. ☺️ Fazit: Ich will jetzt unbedingt nach Hawaii. ☺ 🤙
In diesem Sinne, Aloha ☺️💮
Romantisch, berührend, junge Liebe
Read More
Ich will auch nach Hawaii!
Wieder einmal hat es die Autorin geschafft, mich emotional zu berühren. Dabei habe ich mit den Protagonisten wirklich nichts gemeinsam. Die Faszination der Tiefe, das Apnoetauchen, wäre absolut kein Sport für mich. Anders geht es Kale, dem Jungen aus Hawaii, der nicht Fischer werden will, wie Generationen vor ihm. Allie dagegen macht nur ihrem Vater zuliebe jedes Jahr eine Woche Urlaub auf Hawaii, um die Großeltern zu besuchen. Die Schönheit der Landschaft lässt sie kalt, ich hingegen erinnere mich an traumhafte Strandspaziergänge und Sonenaufgänge.
Wie sich ihre Pfade kreuzen und Kale und Allie zuerst alleine und dann gemeinsam ihren Weg als junge Erwachsene suchen, ist so wunderbar einfühlsam geschrieben, dass ich total in die Geschichte ein- und am Ende nach Luft ringend wieder aufgetaucht bin.
„Wir sind so viel besser, wenn wir zusammen sind“ ist mein Lieblingszitat.
5 Sterne und eine absolute Leseempfehlung.
❤ Eine absolute Leseempfelung
Read More
JEDER deiner Atemzüge: Hawaii Love Story
Es gibt Bücher, die ergreifen dich & du bist mittendrin in einer Story, die einfach nur Großartig ist.
Der schreibstil von Alexandra Fischer, ist durchgehend Einnehmend und flüssig.
Da kann der Abend auch mal etwas länger dauern, auch wenn man früh morgens raus muss!
Und dieses Thema, das du zuvor nicht kanntest beschäftigt dich, weil es so gut beschrieben rüber kommt & man Google um sich das dann mal genauer anzuschauen 🐳🤿🌊
Ein Buch das über Jahre geht, es steckt wahrhaftig sehr viel in dieser einen Geschichte drin...Ein ganzes Leben & das vieler Sympathischer Nebenrollen🧘‍♂️
Ein Buch , das ich definitiv ein weiteres Mal lesen werde ☝❤ .
❤ Eine absolute Leseempfelung ☝
Bestseller
Read More
Alexandra Fischer's Romane sind wie warme Schokolade an einem eisig kalten Tag. Sie wärmen Herz und Seele und lassen seine Leser mit einem Lächeln auf den Lippen zurück. Von Allie und Kales Geschichte bin ich einzigartig unterhalten worden. Allie verbringt den Sommer bei Ihnen Großeltern auf Hawaii und lernt dort Kale kennen. In Kales Adern fließt Meerwasser und Allie ist durch und durch eine Landratte. Obwohl beide füreinander bestimmt sind, zieht es Kale immer wieder in die Tiefen der Weltmeere. Aber hier in diesem Buch geht es um so unendlich viel mehr, als nur um Kale und Allie, diese beiden sind zwar der Dreh und Angelpunkt, jedoch ist die Geschichte so wundervoll komplex und vielschichtig dass man jedes Kapitel kaum erwarten kann und immer wieder effektvolle überrascht wird. Der Schreibstil ist magisch und phänomenal bildlich, ich konnte jede einzelne Szene in einem grandiosen Kopfkino erleben. Auch ihre Protagonisten gehen unter die Haut . Dank der genialen emphatischen Darlegung habe ich jedes Gefühl tief im Herzen gespürt. Ein Pageturner der ausgereift, faszinierend, gewaltig und imponierend inhaltsreich ist. Ein brillantes Highlight und absoluter Bestseller!!!!
Previous
Next

Über die Autorin

Alexandra Fischer wurde in den wilden Siebzigern im schönen München geboren. Während ihre Freundinnen mit Puppen spielten, schrieb sie Geschichten, und das auch gerne mal mit Filzstift auf eines ihrer Kleidungsstücke. Nach ihrem Jurastudium ging sie in die Wirtschaft und arbeitete zehn Jahre für ein deutsches Elektronik-Unternehmen, bevor sie sich selbstständig machte, um ihren Traum zu verwirklichen. Seitdem schreibt sie zwischen all ihren Tieren historische Romane, Jugendbücher sowie Dark Romance unter dem Pseudonym Bonnie Sharp.