Ella und Elias - Endlich Liebe

Turteltäubchen umarmt Probeltyp

Autor:
Anna Rush & Daphne Teubner

Sprecher:
Marie-Celine Pfetzing

Verlag:
Audio4You

Erhältlich in allen relevanten Hörbuch Online-Shops.

Ella und Elias - Endlich liebe von Anna Rush & Daphne Teubner

Zum Inhalt:

Tollpatschiges Turteltäubchen auf der Suche nach dem Traumprinzen. Arroganter Anti-Traumprinz auf der Suche nach sich selbst.

Elias
Mein Leben war perfekt.
Jetzt existiere ich in einer Welt zwischen dumpfer Gleichgültigkeit und innerer Hetze.
Dann traf ich SIE. In Dessous im Waschsalon.
Ich stolperte über ihren Hund und landete in ihren Armen.
Sofort war ich süchtig und wollte mehr davon.
Ich überlegte nicht lange und unterbreitete ihr das seltsamste Angebot meines Lebens.
Ich habe sowieso nichts mehr zu verlieren.

Ella
Auf der bisher erfolglosen Suche nach meinem Traummann erbarmte sich mein Hund und versuchte Verkuppler zu spielen.
Nun kenne ich IHN.
Einen Mann, der eine bestimmte Sache von mir will. Eine Sache, die leider weder romantisch noch erotisch ist.
Da ich Meisterin im unüberlegten Handeln bin, stimmte ich spontan zu.
Er ist arrogant, das merkt man schnell. Außerdem schwierig und abweisend, aber gleichzeitig humorvoll und zärtlich.
Alles an ihm ist widersprüchlich.
Er hat irgendein Problem und nun ist es, ohne zu wissen, was es überhaupt ist, auch meines.
Denn ich habe das getan, was er sagte, sollte ich nicht tun: Ich habe mich in ihn verliebt.

Abgeschlossener Einzelband.
Strangers to friends und friends to lovers-Liebesroman.

Details

5/5

5-Sterne - Rezensionen

Ja, Anna......
Read More
da hast du mir ganz schön was eingebrockt. Angefangen und nach 31 Seiten aufgehört, ist nicht meins, ich bin keine Leserin, die sich durch ein Buch quält. Nach Tagen wieder gelesen, meine Gedanken, Anna wird einen schon nicht enttäuschen. Nach Seite 89 war ich dann in der Story drin, es ist doch MEINS 😌. Ich bin ja auch eine eigenartige Leserin, ich lese die erste Hälfte des Buches und dann den Epilog, dann kann ich ganz in Ruhe die andere Hälfte genießen. Danke Anna, für Ella & Elias und ihre einzigartige, wunderbare Geschichte, die einen wirklich berührt. Für meine anfängliche Skepsis muss ich mich bei dir Anna entschuldigen. - Leidenschaft - Verlangen - Humor - Drama - Sex alles da. Man schließt diese liebenswerten und einzigartigen Charaktere Elias und Ella natürlich auch Matt, nicht zu vergessen Ludwig und Wolf sofort in sein Herz. Eine turbulente Geschichte, die einen sofort mitreißt. Ella und Elias stolpern wortwörtlich ineinander und erleben die Höhen und Tiefen vom Ersten verliebt sein an bis hin zur wahren Liebe. Der Schreibstil ist wie immer kaum zu toppen. Kann ich nur empfehlen. Auch die Seitenzahl und der Preis sind wow. Von mir gibt es auf jeden Fall eine absolute Lese Empfehlung 💖💖💖
Herlich... Witz, Sarkasmus und ganz viel Liebe in einem Buch
Read More
Eigentlich wollte ich mir für dieses Buch ganz viel Zeit zum Lesen lassen. Wollte es genießen. Aber hat natürlich nicht geklappt. Gestern angefangen und heute schon durchgelesen. Schade. Wann kommt noch mal das nächste raus? Ich fand die Geschichte sehr spannend, emotional (hab auch an manchen Stellen ein bisschen Pipi in den Augen gehabt. Ganz heimlich, da es sonst immer Augenroller von der anderen Seite der Couch gibt, da ich oft 2 Minuten später lachen muss), und vor allem wieder herrlich lustig und sarkastisch, also genau mein Geschmack. Hier kommt nicht vor das ich mal ein paar Absätze überspringen muss weil das Buch zu langatmig geschrieben ist. Auch finde ich gut das nicht alles gesagte ständig alles wiederholt wird und ich denken muss ob die Autorin der Meinung wäre ich hätte leichte Demenz. Liebe Anna, wie ich bereits schon einmal schrieb: hör bloß nicht auf so tolle Bücher zu schreiben! Ich freue mich schon auf jedes weitere Buch von Dir. Beeil Dich bitte.... 😜
❤️😍Fantastisch, tiefgründig und sehr berührend
Read More
Ella & Elias - Turteltäubchen umarmt Problemtyp - Fantastisch, tiefgründig und sehr berührend! Ella und Elias lernen sich in einer für Ella peinlichen Situation kennen. Elias stellt bei dieser Begegnung fest, dass Umarmungen von Ella "heilen können" . Er wünscht sich mehr von diesen für ihn hilfreichen Umarmungen und so einigen sich die beiden auf eine unkonventionelle Beziehung. Während dieser Zeit entsteht ein Gefühlschaos auf beiden Seiten und erst nach vielen Hindernissen und Blockaden kann sich Elias Ella öffnen. Eine Beziehung mit Höhen und Tiefen, mit Lachen und Weinen. Diese Geschichte hat mich tief berührt, mir gezeigt wie schwer es Personen mit der Krankheit von Elias haben und es fühlte sich an, als ob ich sie nicht nur gelesen sondern selbst durchlebt habe. Danke für diese einzigartige, besondere Liebesgeschichte.
5 fette Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐
Read More
OMG habe ich diese Geschichte geliebt 💖 Ich lese viel und vergesse wieder viel 😁 aber diese Geschichte wird mir in Erinnerung bleiben. Von den ersten Sätzen an war ich begeistert, ich habe oft laut gelacht weil es genau mein Humor ist aber genauso spannend fand ich die Story. Ich habe es als eBook gelesen, werde mir aber noch das Buch kaufen weil ich es einfach haben muss 😀 Von mir 5 Sterne und eine unbedingte Kaufempfehlung ⭐⭐⭐⭐⭐👍👍👍👍👍
Previous
Next

Francis Hunter (bekannt aus: The Story of Francis Hunter) über Anna Rush:

Anna und ich besitzen ein paar Gemeinsamkeiten. Wir haben beide dunkles Haar, tragen eine Brille, lesen gern und inhalieren Energydrinks. Eigentlich wäre hier Platz für Worte der Rache, da sie uns Protagonisten anstandslos durch die emotionale Hölle schickt, aber da sie ihre Leser:innen gelegentlich zum Lachen bringt und immerhin ein Happy-End garantiert, bin ich gnädig.

Meine Freunde und ich nehmen an, dass sie sich mit der Bezeichnung Happy-End-Autorin originell findet, da es vermutlich doppeldeutig gemeint ist. Schließlich ist ihr unsere Privatsphäre egal und sie lässt alle an unseren heißesten Momenten teilhaben.

Leser:innen des Buchs über mich wissen, dass ich eine Vorliebe für Zitate habe, deshalb als Abschluss eine Äußerung von Anna: »Was ich mir für alle Lesenden wünsche? Bücher, bei denen man laut lacht, die Luft anhält, Gänsehaut bekommt, ein bisschen Pipi im Auge hat und nach der letzten Seite glückselig lächelnd traurig wird, weil die Geschichte vorbei ist.«